VideoBlend

VideoBlend 1.2

Einfacher und leistungsfähiger Videoeditor für Mac

Bei VideoBlend für Mac handelt es sich um einen kostenlosen Videoeditor und -player für Mac OS X aus der Feder der Macher von PhotoScape. VideoBlend ist wie PhotoScape sehr leistungsfähig und trotzdem für jedermann leicht zu bedienen.
Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfach zu verwenden
  • Formate konvertieren
  • Import von Videos aus YouTube und Vimeo

Nachteile

  • keine fortgeschrittenen Features

Herausragend
8

Bei VideoBlend für Mac handelt es sich um einen kostenlosen Videoeditor und -player für Mac OS X aus der Feder der Macher von PhotoScape. VideoBlend ist wie PhotoScape sehr leistungsfähig und trotzdem für jedermann leicht zu bedienen.

Alle wesentlichen Werkzeuge an Bord

VideoBlend verfügt über die wesentlichen Features zur Videobearbeitung, auch wenn es nicht so leistungsstark ausfällt wie Final Cut Pro oder iMovie. Wer indes einen einfach zu bedienenden Editor ohne großen Einarbeitungsstress sucht, ist mit VideoBlend gut bedient.

Auf dem Hauptbildschirm finden sich an der Oberseite eine Reihe von wichtigen Werkzeugen. Split schneidet, splittet und vereinigt Videoclips. Transcode ermöglicht das Konvertieren und Verändern von Videoformat, Auflösung und Qualität. Diese Funktion ist gerade dann praktisch, wenn man mit Formaten arbeitet, die sich mit anderen Videoeditoren nicht bearbeiten lassen. Ebenfalls sehr nützlich ist Download. Diese Funktion erlaubt das direkte Importieren von Videoclips aus YouTube und Vimeo.

Zum einfügen und bearbeiten eines Soundtracks dient die Funktion Add Music. Rotate dreht das Video um 90 Grad, Volume Control passt Audiolevels an. Extract Audio extrahiert Audiospuren aus Videos und exportiert sie in die Formate MP3, OGG, WMA und WAV. Mit Create GIF schneidet der Nutzer Vidoeclips und generiert daraus animierte Gif-Dateien. Player spielt die Videos ab und zeigt eine Vorschau, während Themes verschiedene Filmmusiken zum Film hinzufügt.

Für jeden einfach zu bedienen

Ebenso wie PhotoScape ist auch VideoBlend denkbar einfach zu bedienen und gibt jedermann ein leistungsstarkes Editing Toll an die Hand. Jegliche Werkzeuge sind übersichtlich auf der Oberfläche angeordnet, das Vorschaufenster in der Mitte des Bildschirms zeigt das Ergebnis der Arbeit. Bei aller Einfachheit fehlen allerdings anspruchsvollere Funktionen. Doch wer einfach nur schöne oder lustige Videos zum Hochladen auf YouTube und zum Zeigen und Teilen im Freundeskreis kreieren möchte, ist mit VideoBlend gut bedient.

Fazit: Ein Muss für Fans von PhotoScape

Fans von PhotoScape gefällt VideoBlend ebenso wie allen, die einfach und schnell Videos bearbeiten wollen.

VideoBlend

Download

VideoBlend 1.2